Home Schulleben Unterrichtsprojekte Schneiden, tupfen, klammern – Untersuchung von Schweineherzen und Schweinelunge in der 10c
Schneiden, tupfen, klammern – Untersuchung von Schweineherzen und Schweinelunge in der 10c Drucken
Geschrieben von: Isabell Österle, Sabrina Steudel 10c  

Im Rahmen des Biologieunterrichts bei Frau Hillmann haben wir Schweineherzen seziert. Durch diese Gelegenheit konnte wir das erlernte Wissen über den Aufbau und die Funktion des Herzens vertiefen und selbst genau ansehen.

 

Außerdem haben wir den Einatemvorgang beobachten können. Dies wurde durch eine Schweinelunge gezeigt, indem Frau Hillmann sie aufblies. Es war sehr beeindruckend zu sehen, wie groß so ein anfangs kleiner Lungenflügel doch werden kann.

Wir sezierten die letzten Jahre immer wieder im Biologieunterricht und immer wieder ist es eine große Freude, dass theoretisch Gelernte in der Praxis anwenden und beobachten zu können. Die ganze Klasse 10c macht immer gespannt mit und ist froh, die Möglichkeit zu haben, jedes Jahr sezieren zu können.

(zum Vergrößern klicken)