Home Schulleben Unterrichtsprojekte Fit fürs Abi im MatheCamp
Fit fürs Abi im MatheCamp Drucken
Geschrieben von: Stefan Weinrich  

Zusammen mit ihren Lehrern verschoben die Schüler der 12. Klasse des Reinhart-Gymnasiums den Beginn der Osterferien freiwillig um zwei Tage. Am letzten Schultag, gleich nach Schulschluss, ging´s ab ins MatheCamp nach Pottenstein in der Fränkischen Schweiz.

Drei Tage lang stand nun Mathematik auf dem Programm: Von Analysis über Geometrie bis hin zur Stochastik. Gemeinsam wurden Abituraufgaben gerechnet und mancher Teil der Theorie wiederholt. Der Samstag begann mit Frühstück und Frühsport: Zur Einstimmung auf die anstrengenden Mathestunden war Funktionen-Gymnastik angesagt: Parabel, Hyperbel und e-Funktion lieferten gute Vorlagen für´s dehnen und strecken. Anschliessend wurde wieder kräftig gerechnet.

Am Sonntag nach dem gemeinsamen Mittagessen begannen dann die Osterferien auch für die Zwölftklässler am Reinhart – für die meisten waren es wohl die letzten Schulferien ihres Lebens.

(zum Vergrößern klicken)