Home Schulleben Fahrten und Austausch
Fahrten und Schüleraustausch
Forscherinnencamp 2016 in Coburg Drucken
Geschrieben von: Veronika Albert   

Mädchen und Technik? Was für viele widersprüchlich klingt, macht das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft im Rahmen seines Programms „Technik – Zukunft in Bayern 4.0“ möglich. Jedes Jahr werden in den Pfingst-, Sommer- und Herbstferien sogenannte „Forscherinnencamps“ in Zusammenarbeit mit verschiedenen Firmen aus ganz Bayern angeboten, um Mädchen zwischen 15 und 18 Jahren einen Einblick in einen Ingenieursberuf zu gewähren.

Weiterlesen...
 
10-Klässler zu Besuch in Berlin Drucken
Geschrieben von: LISA BÄR   

Wir behalten von unseren Studien am Ende doch nur das, was wir praktisch anwenden.“ (Johann Wolfgang von Goethe)

Im Rahmen eines fächerübergreifenden Unterrichtsprojekts besuchten insgesamt 39 Schülerinnen und Schüler der 10. Jahrgangsstufe des JCRG unter Aufsicht von OStRin Kerstin Krämer sowie StRin Lisa Bär Ende Juli die Bundeshauptstadt, um die im Geschichts- und Sozialkundeunterricht erarbeiteten Lern -inhalte vor Ort zu vertiefen.

Weiterlesen...
 
Deutsch-tschechische Radtour 2016 Drucken
Geschrieben von: Isabell Österle, Sabrina Steudtel und Noah Kuchenreuther, 9c   

Als wir uns am Morgen am Hofer Hauptbahnhof trafen, freuten wir uns schon alle sehr auf den tollen Radtour-Tag. Nach einer kurzen Zugfahrt kamen wir am Bahnhof in Cheb/Eger an. Schon wenige Minuten später die trafen Schüler unseres Partnergymnasiums Ostrov/Schlackenwerth ein und wir radelten gemeinsam los.

Weiterlesen...
 
Gastfamilien gesucht für Tschechien-Austausch Drucken
Geschrieben von: Anja Gass   

Für das kommende Schuljahr werden wieder Gasteltern gesucht, die bereit sind, tschechische Schüler für ein Jahr aufzunehmen, die unsere Schule besuchen möchten, um ihre Deutsch-Kenntnisse zu vervollkommnen und die deutsche Kultur und Lebensweise kennenzulernen.
Dieser Aufenthalt findet im Rahmen des Gastschuljahrs der Euregio Egrensis statt und wird von dieser auch bezuschusst. Unter Umständen wäre auch ein kürzerer Aufenthalt möglich.

Weitere Hinweise zum Ablauf bietet das

Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Anja Gass.

 
Schüleraustausch mit der französischsprachigen Schweiz Drucken
Geschrieben von: Melanie Wild   

Das Reinhart-Gynmasium bietet einen Sprachaustausch mit der welschen (=französischsprechenden) Schweiz an:

8 Wochen alternativ bei und mit einem Partner / einer Partnerin, in seiner / ihrer Familie und in seiner / ihrer Schule;

die Schweizer im September und Oktober in Deutschland, die Deutschen im Januar und Februar in der Schweiz (oder nach Besprechung).

Jeder / Jede bezahlt seine / ihre Reisekosten und hat sein / ihr Taschengeld, die Gastfamilien übernehmen Kost, Unterbringung, Transport und normale Freizeitkosten gegenseitig.

Bei Interesse bitte bei Frau Wild melden.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 6